Direkt zum Inhalt wechseln

Stellenanzeige

Die Green Urban Energy GmbH versorgt in Zukunft die Berlin TXL – The Urban Tech Republic und das Schumacher Quartier mit Kälte und Wärme. Gesellschafter der Green Urban Energy GmbH sind die Berliner Stadtwerke GmbH und das Energieunternehmen E.ON. Die Green Urban Energy GmbH ist die Antwort auf nachhaltige Energieerzeugung – regional, partnerschaftlich und innovativ. Unterstützen Sie uns bei der Umsetzung eines der größten europäischen Stadtentwicklungsprojekte.

Wir, die Green Urban Energy GmbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (unbefristet) eine/n

Projektingenieur:in / Projektsteuerungs-Koordinator:in (m/w/d)

Arbeitsort ist in den Büros der Green Urban Energy am Standort des ehemaligen Flughafens Tegel in Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Ihr Verantwortungsbereich umfasst den Bereich rund um die Errichtung von Wärme-, Kälteanlagen sowie Transportsystemen inkl. Netzaus- und Neubau
  • Sie sind zuständig für die Durchführung und Unterstützung bei Planungs- und Genehmigungsverfahren und sind Ansprechpartner für die zuständigen Dienstleister, Behörden, Fachplaner und aller am Bau beteiligten Akteure
  • Sie besitzen Erfahrung bei der Mitwirkung und Durchführung von Ausschreibungen und der Auswahl und Vergabe von Leistungen an weitere Beteiligte wie Fachplaner, Berater und ausführende Firmen jeglichen Gewerks
  • Das Führen des Vertrags-/ Nachtragsmanagements und aktives Mitwirken bei Vertrags- und Nachtragsverhandlungen ist ebenso Bestandteil Ihrer Aufgaben
  • Die Sicherstellung einer qualitäts-, termin- und kostengerechten Umsetzung der geplanten und durchzuführenden Maßnahmen stellt für Sie eine Selbstverständlichkeit dar und stellt Sie ebenso wenig vor ein Problem, wie das Mitwirken und Prüfen technischer Inhalte und Entscheidungsvorlagen und das Entwickeln von Lösungsvorschlägen
  • Baustellenüberwachung und Koordination (Wahrung AG Rechte und Pflichten)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken-, Regenerative Energien-, Maschinenbau-, Energie-, oder Umwelttechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Planung und Abwicklung von Wärme- und Kälteprojekten
  • Fachkenntnisse im Bereich Konzeptionierung und Wirtschaftlichkeit
  • Erfahrungen mit Genehmigungsverfahren (z. B. BImSchV, Baurecht)
  • PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT- Systeme/Datenbanksysteme
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und lösungsorientiert

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Markt
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und kollegialen Team
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und Einarbeitung in Themen der nachhaltigen und innovativsten Themen der Energieversorgung
  • Eigenverantwortung
  • Ein starkes Netzwerk bei E.ON und BSW

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie einem Hinweis darauf, wo Sie unsere Stellenausschreibung gefunden haben.

Senden Sie diese bitte bis zum 15.04.2024 an: .

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit
Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.